Skip to content →

Wundertüte 2019

ONLINE EVENT
AM FREITAG, 13. NOVEMBER, 19 UHR

Selbstverständlich ist auch die Kunstwundertüte in diesem besonderen Jahr ganz anders, zur 20. Edition gibt es also kein “Wühlen” vor Ort in der Galerie. Ein großartiges Erlebnis soll es aber trotzdem sein, diesmal virtuell. Der Countdown läuft und pünktlich am 13. November um 19 Uhr geht es los. Wir freuen uns sehr, wenn Sie an Ihrem Bildschirm mit dabei sind und “zugreifen” wollen! GENAU HIER werden wir die Ausstellung im Livestream eröffnen. Wir halten ungewöhnliche und spannende Angebote für Sie bereit und Sie können sich durch einfaches Klicken Ihre favorisierte Tüte sichern!

GENAU HIER werden Sie aber auch ein bestimmtes Kontingent der Wundertüten direkt in unserem Onlineshop bestellen können: HIER geht es zum Shop!

Mit Arbeiten von Marcela Böhm - Helge Emmaneel - Ilka Helmig - Robin Horsch - Jürgen Paas - Jürgen Jansen - Barbara Ring - Dirk Salz - Armin Scheid - Norbert Thomas - Andreas Titzrath - Julia Willms u.m.

Die “Wundertüte” ist eine Tradition der Galerie seit 19 Jahren: Gegen Endes des Jahres befüllen Künstler & Künstlerinnen der Galerie je 20 Tüten mit ihrer Kunst. Die Wundertüten sind namentlich gekennzeichnet, was aber darin ist...? Ob Malerei, Skulptur, Foto oder Multiple? Lassen Sie sich überraschen...
Alle teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen sind in der Galerieausstellung repräsentiert, die bis zum 9. Januar 2021 läuft, ein Querschnitt durch das Programm der Galerie. Nach der Eröffnung und dem Online Event ist die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten (Mittwoch bis Freitag 12-18 Uhr, Samstag 10-16 Uhr) in der Galerie zu besichtigen, und die verbleibenden Kunstwundertüten sind in der Galerie und 24/7 im Onlineshop erhältlich, solange der Vorrat reicht. HIER geht es direkt zu den Wundertüten!

Published in Allgemein