Wundertüte 2014

Last Friday we started our yearly event “Wundertüte – Die Kunst in Tüten”, many artists and 150 visitors attending. Again we had a big press of people with only about 80 bags remaining. At Kunst-in-Tueten.de you can order online. Participating artists 2014: Till Augustin, Wiebke Bartsch, Marcela Böhm, Ralf Bohnenkamp, Helge Emmaneel, Michael Goller, Simone […]

Wundertüte ist Kulturhauptstadt!

In Kooperation mit der RUHR.2010 haben wir eine Sonderedition der Wundertüte: “RUHR.2010 – FOTOGRAFIEN AUS DER METROPOLE RUHR” aufgelegt. Zum Preis von nur 25 EUR kann diese Tüte ab sofort online bestellt werden unter – http://www.kunst-in-tueten.de Der bekannte Fotograf NORBERT ENKER hat 38 verschiedene Originalmotive aus seinem Portfolio für diese außergewöhnliche Aktion zur Verfügung gestellt […]

Ausstellungsrundgang Wundertuete 09

Die Fotos skizzieren unsere aktuelle Ausstellung “Wundertuete – Die Kunst in Tueten”, Thema “Fremdes Terrain”. Alle Künstler und Künstlerinnen, die an der Wundertüte teilgenommen haben, sind darin mit 1-2 Werken vertreten.

Wundertuete turbulent gestartet…

    Am letzten Freitag hat die Eroeffnung zur diesjaehrigen neunten Edition der “Wundertüte – Die Kunst in Tüten” stattgefunden. Wir freuen uns sehr über die erneute riesige Resonanz: Mehr als Hundert Besucher waren anwesend, und zwischenzeitlich ist mehr als die Hälfte der 600 Wundertüten schon verkauft. Aber keine Sorge, wer noch ein Nikolaus- oder […]

Vernissage Wundertuete 09/09

Am Freitag, 20. November 2009, eröffnen wir ab 19 Uhr die neunte Edition der “Wundertüte – Die Kunst in Tüten”. Mit annähernd dreißig Künstlern wird dies die bisher größte Edition. Insbesondere haben wir auch einige bekannte Essener Künstler eingeladen, erstmals an der “Wundertüte” teilzunehmen: Johannes Gramm, Christian Paulsen und Jörg W. Schirmer. Mit der “Wundertüte” […]

Wundertuete 09/09 online gestartet

Ab sofort ist auf kunst-in-tueten.de Onlinevorbestellung der neunten Kunstwundertueten-Edition möglich. Wir haben in diesem Jahr die Auswahl durch eine Reihe von bekannten Künstlern der Region erweitert, so dass nun annähernd 600 Tüten zum Einheitspreis zur Verfügung stehen. Offizielle Eröfffnung der Ausstellung ist am Freitag, 20. November, 19 Uhr. – Erst ab diesem Datum können dann […]

Galerie in ganz anderem Licht…

Die Ausstellung von Robin Horsch taucht die Galerie in ganz ungewöhnliches Licht: Anstatt der üblichen grellen Neonbeleuchtung zeigen sich die Bronze- und Eisenfiguren in punktuellem Spotlight. Die zerklüfteten und verletzlichen Oberflächen der Skulpturen modellieren sich darin wunderbar heraus. Bei der Ausstellungseröffnung gestern abend herrschte entsprechend eine sehr intensive und erhabene Atmosphäre. In seiner Einführung betonte […]

Heute Abend Ausstellungseröffnung Robin Horsch

“Bronze und Eisen” ist das Thema der neuen Ausstellung von Robin Horsch, die heute abend im Beisein des Künstlers bei GAM Galerie Obrist eröffnet wird. Der Mülheimer Künstler zeigt seine Gusswerke der letzten zehn Jahre, und gibt damit einen verdichteten Überblick über seine künstlerische Entwicklung. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Leihgebern, die ihre Arbeiten […]

Neue Ausstellung von Robin Horsch

Seit dem Jahre 2000 haben wir in fünf Einzelausstellungen Holzskulpturen und Malereien von Robin Horsch ausführlich vorgestellt. Unter dem Titel “Bronze und Eisen” zeigen wir vom 31. Oktober bis 31. Dezember 2009 nun erstmals eine Ausstellung des Mülheimer Künstlers, die sich ausschließlich seinen Gusswerken widmet. Wir freuen uns, dass zahlreiche Leihgeber ihre Arbeiten für diese […]

Ausstellung von Andy Scholz

Am Freitag, 25. September, ist die Ausstellung “In Between” von Andy Scholz eröffnet worden. Ein Großteil der Arbeiten, die zu sehen sind, stammen aus seinen Studienaufenthalten in Samara 2007 und Kaliningrad 2008. Die gerahmten, kleineren Formate bezeichnet Scholz als Skizzen, und hier nutzt er die Möglichkeit eines freieren Umgangs mit seinen bekannten stilistischen und formalen […]

Finissage David Alcántara

Am Samstag, 19. September 2009, ist in der Galerie von 12-14 Uhr die Finissage der Ausstellung David Alcántara im Beisein des Künstlers. Alcántara spricht über seine Arbeiten und seinen Werdegang in den letzten Jahren. Diese Veranstaltung ist unser Beitrag zu dem Festival ESSENS KREATIVE KLASSE, das bereits das dritte Mal stattfindet, und das zum Ziel […]

Kommende Ausstellung von Andy Scholz

Unter dem Titel “In Between” zeigt die Galerie vom 26. September bis 24. Oktober 2009 eine Einzelausstellung mit Fotoarbeiten von Andy Scholz. Die Eröffnung findet am Freitag, 25. September 2009, 19 Uhr, statt. Die Ausstellung zeigt Fotografien von Andy Scholz aus den letzten drei Jahren. Ein besonderer Fokus liegt auf den Arbeiten, die während seiner […]

Ausstellungseröffnung David Alcántara

Am Freitag, 21. August, hatten wir mit der Ausstellungseröffnung von David Alcántara einen ereignisreichen Abend. Trotz einiger Sommerwärme kamen im Laufe des Abends über 80 Kunstinteressierte, um David live im Rahmen seiner Kunst zu erleben. Das Interesse und der Anklang waren groß: Besondere Aufmerksamkeit erregten die brandneuen Bilder, die sich mit mythologischen Themen befassen. Bereitwillig […]

Vor der Ausstellungseröffnung David Alcántara

Morgen abend ab 19 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung “Anamnesis” von David Alcántara statt. Die Baustelle vor unserer Galerie ist fast beseitigt, und die Temperaturen fallen von 35 auf 24 Grad: Beste Voraussetzungen also für einen gelungenen Abend! Es ist ein Querschnitt durch Alcántaras Schaffen der letzten 15 Jahre zu sehen, von den frühen […]

Brief von David aus Cadiz

Hallo, ihr beiden! Hier in Cádiz ist alles anders. Nicht nur die Sonne, el mar, la temperatura, sondern auch – und vor allem – die Leute! Ich räume mein altes Studio auf, denn ich muss es verlassen. Dabei treffe ich mich mit mir selbst. Jeden Tag gehe ich dahin, fange an Sachen auszupacken und finde […]

David Alcántara ab 22. August 2009

Nach dreijähriger Pause zeigen wir ab 22. August wieder eine Einzelausstellung mit dem spanischen Maler und Zeichner David Alcántara. In der letzten Zeit arbeitet Alcántara vermehrt mit fotografischen Elementen, die den Hintergrund für seine Malerei bilden. Mehr Info… Bereits in der übernächsten Woche ist David Alcántara an dem renommierten “Hausacher Leselenz” beteiligt, der von dem […]

Ausstellung Michael Goller

Die Fotos geben einen Eindruck von der Ausstellung: Bild 1 zeigt den Schaufensterraum, im Vordergrund “Dialog im Wasser”. Die Bilder 2 und 4 zeigen Ansichten vom Hauptraum der Galerie. Bild 3 zeigt den Projektraum, in dem vier großformatige Bilder zum Thema “Autistisches Experiment” ihre suggestive Kraft entfalten. Alle Bilder der Ausstellung finden Sie HIER. (All […]

Morgen Ausstellungseröffnung Michael Goller

Am Freitag, 5. Juni 2009, 19 Uhr eröffnen wir die Ausstellung “Michael Goller: Im Juli gemaltes Bild.” Der Künstler ist anwesend und natürlich gibt es auch wieder Sekt und “saumon de gam”. Wir erwarten eine polarisierende Ausstellung, mit frischen und überraschenden Bildern und hoffentlich spannenden Kontroversen.

Neue Ausstellungen von Helge Emmaneel

Der Hamburger Fotograf Helge Emmaneel hatte vom 19.04 – 01.06.2009 eine Doppelausstellung mit Viviane Gernaert im Kunstverein Kehdingen (Freiburg / Elbe). Vom 6. Juni bis 30. August ist er an einer von der HypoVereinsbank geförderten Gruppenausstellung im Schloss Wallhausen (06528 Wallhausen/ Sachsen-Anhalt) beteiligt.

Pressemitteilung und Booklet zu Michael Goller

Unter dem folgenden Link ist die aktuelle Pressemitteilung zur Ausstellung von Michael Goller (6. Juni bis 11. Juli) zu finden: http://www.openpr.de/news/313186.html Rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung erscheint ein Booklet mit einem Teil der Bilder, die in der Ausstellung zu sehen sein werden. Die Vorabversion als PDF ist unter folgendem Link abzurufen: Ausstellungsbooklet Michael Goller

Ausstellung von Michael Goller ab 6. Juni

Der Chemnitzer Maler und Zeichner Michael Goller wird unter dem Titel “Im Juli gemaltes Bild” vom 6. Juni bis 11. Juli 2009 in unserer Galerie ausstellen. Im Rahmen dieser Ausstellung wird im Projektraum erstmals der Bilderzyklus “Autistisches Experiment” gezeigt. Die Biografie von Michael Goller finden Sie hier.

Ausstellung von Andreas Titzrath ab 25. April

Vom 25. April bis 13. Juni zeigen wir Arbeiten von Andreas Titzrath aus den letzten zwei Jahren. Die Ausstellung heißt “Kammerspiel”, eine Versammlung von Figuren, bei denen man eine Nähe zu Schauspielcharakteren gerne erkennen möchte. Andreas Titzrath kommt von seiner Ausbildung her aus der Graphik und Buchillustration, allein deshalb blieb er seit den Anfängen einer […]

Zehn Hoch / Hoch Zehn

Bei der Eröffnung seiner Ausstellung “Source” verwies Eberhard Ross auf einen naturwissenschaftlichen Dokumentarfilm, der ihn in seinem Schaffen sehr beeinflusst hat: “Powers of Ten” (“Hoch Zehn”). Hier wird der Beweis geführt, dass sich die Mikrostrukturen in der Natur den Makrostrukturen gleichen. Ist auf YouTube zu finden, hier der Link (in einem neuem Fenster): “Powers of […]

Ausstellungseröffnung Eberhard Ross

Gestern Abend war die Eröffnung der Ausstellung von Eberhard Ross. Nach der Doppelausstellung mit Dieter Kränzlein im Jahre 2007 ist dies die zweite Ausstellung von Eberhard Ross in unserer Galerie. Unter dem Titel “Source”sind Malereien, Zeichnungen und erstmals auch Fotografien zu sehen, und damit ist ein Einblick in fast alle seine Werkgruppen möglich. Zunächst sind […]

Ausstellungsbooklet Eberhard Ross

In einer neuen Einzelausstellung zeigen wir aktuelle Arbeiten von Eberhard Ross. Neben den neuen “Speichern”, bei denen monochrome Flächen mit feinteiliger Kratztechnik aufgebrochen werden, sind die jüngst entstandenen “Schwärme” zu sehen, sowie Zeichnungen und erstmals auch Fotoarbeiten. Damit gibt die Ausstellung einen Einblick in sämtliche Werkgruppen des Essener Künstlers. Zur Ausstellung vom 27. März bis […]

Ausstellungseröffnung Helge Emmaneel am 20. Februar 2009

Trotz Karneval war der Andrang zur Ausstellungseröffnung groß: Galerist Torsten Obrist führte in das Werk ein, und Helge Emmaneel beantwortete ausführlich alle Fragen. Anschließend gab es wie immer leckeren Lachs, und anregenden Austausch…

Prolog zur Ausstellung von Helge

“…, doch hatte Heimat für meinen Vater nichts mit Blut oder Boden zu tun, nichts mit Gemeinschaft oder Verwandtschaft; für ihn ging es dabei nur um das Land und die See, alles drehte sich um Imagination, um die freie Wahl. Er gehörte hier her, weil ihm der Himmel gehörte, es war sein Licht, seine Küste.” […]

Ausstellungseröffnung “Das Fest” am 23. Januar 2009

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 23. Januar 2009, kamen weit mehr als 100 Kunstinteressierte. Nach einer kurzen Begrüßung durch Juri Czyborra, führte die Kuratorin Dr. des. Angela Weber in das Ausstellungskonzept und die Biografie der KünstlerInnen ein. Auf dem neuen Internet-Fernsehkanal www.waterloostudios.tv finden sich in der Rubrik “Videos” zwei ausführliche Berichte über unsere Vernissage mit Interviews […]

Helge Emmaneel im Februar

Vom 20. Februar bis 4. April 2009 zeigen wir erstmals in unserer Galerie eine Einzelausstellung des Hamburger Fotokünstlers Helge Emmaneel. Im DruckVerlag Kettler, Bönen, ist eine Monographie erschienen, die über den Buchhandel erhältlich ist (ISBN 978-3-941100-38-1). Link zu Helge Emmaneel

Ankündigung “Das Fest”, 23.01.2009, 19 Uhr

Heute abend eröffnen wir die Ausstellung “Das Fest ” – Malerei. Mit Marcela Böhm, Milton Camilo, Michaela Schulze Wehninck, Eva-Maria Schmitt, Anja Schreiber und Michaela Kuhlendahl. Die Ausstellung wurde kuratiert von Dr. des. Angela Weber, die selbst in das Werk der sechs KünstlerInnen einführen wird. In der WAZ von heute findet sich eine bebilderte Ausstellungsbesprechung […]

“Das Fest” – Malerei | 23. Januar – 14. März 2009

Malerei von Marcela Böhm, Milton Camilo, Michaela Kuhlendahl, Eva-Maria Schmitt, Anja Schreiber und Michaela Schulze Wehninck

Im Dickicht der medialen Bilderflut behauptet sich die Spur der Malerei als Geste einer vergangenen Zeit. Worin aber besteht die Besonderheit eines gemalten Bildes, seine genuine Kraft? Dieser Frage folgt die Ausstellung. Gezeigt werden sechs Positionen zeitgenössischer Malerei.