Kunst 18 Zürich

KUNST 18 ZÜRICH. 24TH INTERNATIONAL CONTEMPORARY ART FAIR. Auf der diesjährigen Kunstmesse in Zürich zeigt die Galerie Obrist am Stand A1 Arbeiten von Hans Arp Till Augustin Marcela Böhm Christiane Grimm Jürgen Jansen Jürgen Paas Sigmar Polke Dirk Salz Martin Schwenk Catherine Waser KUNST 18 ZÜRICH 25.-28. Oktober 2018 ABB-Halle 550, Zürich-Oerlikon VERNISSAGE: Donnerstag 25.10.2018, […]

Martin Schwenk – Varianten erster Ordnung (2018)

Martin Schwenk – Varianten erster Ordnung. 01.-29. September 2018 Eröffnung 31. August 2018, 19h Die Skulpturen von Martin Schwenk erinnern in ihrer Gestalt an Natürliches: Wuchernde Äste, Wurzeln und Blätter verbinden sich mit technischen Elementen wie Rohren oder Schläuchen zu heterogenen Mischformen, die einer fiktiven Parallelwelt zu entstammen scheinen. Das Wuchern und das Wachstum selbst […]

Martin Schwenk – Varianten erster Ordnung

Die Skulpturen von Martin Schwenk erinnern in ihrer Gestalt an Natürliches: Wuchernde Äste, Wurzeln und Blätter verbinden sich mit technischen Elementen wie Rohren oder Schläuchen zu heterogenen Mischformen, die einer fiktiven Parallelwelt zu entstammen scheinen. Das Wuchern und das Wachstum selbst und deren Ordnungssysteme werden bei Martin Schwenk zum Thema der Skulptur. Und auch in […]

Kunst 15 Zürich

Auf der diesjährigen Kunst Zürich zeigen wir vom 29. Oktober bis 1. November Arbeiten von Till Augustin, Marcela Böhm, Simone Haack, Jürgen Paas, Dirk Salz und Martin Schwenk. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Kunst 15 Zürich, Booth A1 / A2 29.10.-01.11.2015 ABB-Halle 550, Zürich-Oerlikon

Doppelausstellung mit Armin Hartenstein und Martin Schwenk

Im Zentrum unserer Doppelausstellung steht der Dialog zwischen Malerei und Bildhauerei: Die Malereien von Armin Hartenstein treffen auf die bildhauerischen Arbeiten von Martin Schwenk. Die beiden Düsseldorfer Künstler vereint ihre metaphorische Sichtweise auf Landschaft und Natur. Ihre Arbeiten sind Manifeste des Unvollendeten, die den Prozess ihres Gemachtseins visualisieren. Die Galerie ermöglicht mit dieser Ausstellung einen […]

Armin Hartenstein / Martin Schwenk (2015)

Armin Hartenstein / Martin Schwenk 20. Juni – 29. August 2015 Eröffnung am Freitag, 19. Juni 2015, 19 Uhr Posts zu dieser Ausstellung CV Armin Hartenstein CV Martin Schwenk

Zeichen Muster Ornament II. Group Show.

Mit Arbeiten von: Hanakam & Schuller, Armin Hartenstein, Bodo Korsig, Jürgen Paas, Martin Schwenk. Parallel zur gleichnamigen Essener Ausstellung zeigt die Galerie Obrist in Düsseldorf eine Erweiterung des Themenfeldes. Das Ornament erlebte in den letzten Jahren eine Auferstehung als Träger einer globalisierten Bildsprache. Geometrische, florale oder kaligrafische Ornamente sind nicht nur Dekor, sondern veranschaulichen Ordnungssysteme, […]

Martin Schwenk – Commander Mulroy (2012)

Martin Schwenk – Commander Mulroy. 24. März bis 12. Mai 2012 Eröffnung am Freitag, 23. März, 19.00 Uhr Parallel zu Martin Schwenks Einzelausstellung “homegrown” im Museum Haus Lange/ Haus Esters in Krefeld zeigen wir ab 23. März Zeichnungen und Skulpturen des Düsseldorfer Künstlers. Biografie Martin Schwenk

Martin Schwenk in Schwäbisch Gmünd

Ab Mitte Juni 2013 zeigt Martin Schwenk eine Einzelausstellung im Museum Galerie im Prediger, Schwäbisch Gmünd. Zur Ausstellung: Der Bildhauer Martin Schwenk formuliert im Spannungsfeld zwischen Kunst und Natur einen eigenständigen wie eigenwilligen, überraschenden wie überzeugenden Standpunkt. Aus Polyester, Acryl- und Plexiglas, Gießharz, Schaum und anderen Baumarktprodukten fertigt er vegetabil anmutende Gebilde einer eigenen, selbst […]

Martin Schwenk in Düsseldorf

Nach unserer Einzelausstellung “Commander Mulroy” in 2012 geben wir nun in Düsseldorf einen weiteren Einblick in das Werk von Martin Schwenk. Der Düsseldorfer Künstler wird die klare und wohlproportionierte Form des Galerieraumes in der Mutter-Ey-Straße 5 als “begehbare Vitrine” für wenige präzise Setzungen nutzen. Das Bild zur Einladung (oben links) zeigt dabei nicht etwa eine […]

Art Karlsruhe 2013

10 Jahre Art Karlsruhe, und zum 10. Mal ist auch die Galerie Obrist mit dabei! In diesem Zeitraum hat sich die Messe zu einer der wichtigsten Kunstmessen im deutschsprachigen Raum entwickelt: Wir gratulieren der Messeleitung dazu herzlichst! Bewegung tut gut, und deshalb finden Sie die Galerie in diesem Jahr erstmals in der Halle 2. Mit […]

Martin Schwenk im “Künstlerlexikon”

“Künstler – Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst” ist ein periodisch erscheinendes Lexikon, das Künstler der Gegenwart vorstellt. Der soeben erschienene Band 100 ist dem Düsseldorfer Maler und Bildhauer Martin Schwenk gewidmet, den die Galerie Obrist im Frühjahr 2012 mit einer Einzelausstellung gezeigt hat, und dem zeitgleich eine umfassende Ausstellung im Museum Haus Lange gewidmet war. Mit […]

Kunst 12 Zürich

Vom 8.-11. November ist die Galerie Obrist auf der Kunst 12 Zürich, die neben der Art Basel die wichtigste Kunstschau in der Schweiz ist. Wir zeigen am Stand A3 Arbeiten von Marcela Böhm, Armin Hartenstein, Dieter Kränzlein, Jürgen Paas und Martin Schwenk. Kunst 12 Zürich 8. bis 11. November 2012 Zeiten: Donnerstag (Vernissage) 16 bis […]

Buch zu Martin Schwenk eingetroffen

Das im Kerber Verlag erschienene Buch zu Martin Schwenk ist ab sofort in der Galerie erhältlich. – Auf 120 Seiten wird in zahlreichen großformatigen Abbildungen die “Wunderkammer” von Martin Schwenk geöffnet, unterstützt durch kenntnisreiche und sehr lesenswerte Texte zu seinem Werk: Martin Schwenk. Home Grown. 18. März bis 18. August 2012, Museum Haus Lange, Krefeld. […]

Eröffnungen Martin Schwenk

Am kommenden Sonntag, 18. März 2012, 11.30 Uhr wird im Museum Haus Lange in Krefeld die Ausstellung: MARTIN SCHWENK – HOME GROWN eröffnet. In unserer Galerie startet am Freitag, 23. März, 19 Uhr, unter dem Titel “COMMANDER MULROY” die Einzelausstellung mit Martin Schwenk. Martin Schwenk: “Commander Mulroy”. 24. März bis 12. Mai 2012 Eröffnung am […]

Martin Schwenk

WERKE AUSSTELLUNGEN IN DER GALERIE BIOGRAFIE Martin Schwenk 1960 in Bonn geboren 1981-1988 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf 1988 Meisterschüler bei Prof. G. Uecker 1995 Aufenthalt im „Deutschen Studienzentrum“ in Venedig – Karl Schmidt-Rottluff Stipendium 1998 Projektförderung durch „Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW“ 1999-2003 Lehrauftrag im Orientierungsbereich an der Kunstakademie Düsseldorf 2001-2002 […]