WAZ über Cartier-Bresson und Capa

Artikel über unsere aktuelle Ausstellung in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung am 24. September, Text Martina Schürmann, Foto Knut Vahlensieck. (pdf 750kb) Henri Cartier-Bresson, Robert Capa: Der entscheidende Augenblick. 06. September – 18. Oktober 2014 Eröffnung: Freitag 5. September 2014, 19h

Henri Cartier-Bresson / Robert Capa: Der entscheidende Augenblick.

Mit Henri Cartier-Bresson und Robert Capa begibt sich die Galerie Obrist auf einen Exkurs in die Fotografiegeschichte. Als Gründungsfiguren der Fotoagentur Magnum und als Pioniere der modernen Fotografie haben sie sich längst in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben. Beide waren im spanischen Bürgerkrieg (1936-1939) als Fotografen unterwegs, und ihre Bilder zählen zu den beeindruckendsten Aufnahmen aus […]

Fotoklassiker in unserer Galerie

Die Galerie verfügt über einen umfangreichen Bestand an Klassikern der Fotografiegeschichte, darunter Henri Cartier-Bresson, Germaine Krull, Joel Meyerowitz, August Sander, die Sie auf Anfrage bei uns im Original sehen können. Hier eine kleine Auswahl:

Heute öffnet die ART KARLSRUHE

Am Stand H3 / K19 zeigt die Galerie ab heute auf der Art Karlsruhe einen Auszug aus dem Programm. Eindrücke unseres Standes vor der Preview: Peter Schlör im Kontrast zu Henri Cartier-Bresson, rechts freiplastische Arbeiten von Gabriele Kaiser-Schanz Gesamtansicht mit Eberhard Ross, im Hintergrund Jürgen Paas und Dieter Kränzlein One-Artist-Show von Dieter Kränzlein Kabinett mit […]

ART KARLSRUHE ab kommenden Mittwoch

Die Galerie zeigt auf der bevorstehenden Art Karlsruhe am Stand H3/K19 neue Arbeiten von: MARCELA BÖHM ROBIN HORSCH DIETER KRÄNZLEIN EBERHARD ROSS Erstmals präsentieren wir in Karlsruhe: HENRI CARTIER-BRESSON – Vintages des legendären Fotografen und MAGNUM Mitbegründers GABRIELE KAISER-SCHANZ – Buchpräsentation und neue Arbeiten JÜRGEN PAAS – Wandinstallation und Bucharbeiten des Lakner-Schülers PETER SCHLÖR – […]

Erste Bilder der Kunst Zürich

Morgen und Freitag abend sind Preview und Vernissage der diesjährigen Kunst Zürich. Der Stand von GAM Galerie Obrist findet sich am Platz A9. Wir erwarten Sie mit neuen Arbeiten von Marcela Böhm, Robin Horsch, Dieter Kränzlein, Jürgen Paas und Eberhard Ross, sowie einer Sonderschau von Henri Cartier-Bresson. Kunst 10 Zürich 16. Internationale Messe für Gegenwartskunst […]

GAM auf der Kunst 10 Zürich

Ab kommenden Mittwoch bis Sonntag ist GAM Galerie Obrist wieder auf der Kunst Zürich. Neben Arbeiten von Marcela Böhm, Robin Horsch, Dieter Kränzlein, Jürgen Paas, Eberhard Ross und Thomas Zika zeigen wir dort erstmals Fotografien von Henri Cartier-Bresson. Sie finden uns am Stand A9. Kunst 10 Zürich 16. Internationale Messe für Gegenwartskunst 11.-14. November 2010 […]

Cartier-Bresson in der Collector’s Lounge

Einige seltene Arbeiten des Magnum-Mitbegründers Henri Cartier-Bresson, darunter auch viele Vintages, sind zur Zeit in unserer Galerie in der Collector’s Lounge zu besichtigen. Die Werke reichen von 1933 bis in die späten 60er Jahre, und bieten einen guten Überblick über das Schaffen dieses herausragenden Vertreters der “reinen Lehre” der Fotografie.

Bald wieder ART MOSCOW

Als einzige deutsche Galerie werden wir in diesem Jahr wieder an der ART MOSCOW teilnehmen. Die ART MOSCOW ist die größte Kunstmesse für zeitgenössische Kunst in Osteuropa. Sie existiert bereits seit 1995 und ist heute eines der wichtigsten Kunstereignisse in Russland. (22.-26. September 2010, Central House of Artists, Moscow)

Thomas Zika und Henri Cartier-Bresson

Am Freitag, 3. September, ab 19 Uhr geben wir in der Galerie unter dem Titel *preview* einen Ausblick auf den Herbst 2010. Wir eröffnen unsere neue “Collector’s Lounge” mit einer echten Sensation: Wir zeigen 13 originale Fotoarbeiten von Henri Cartier-Bresson, darunter Vintages und echte Raritäten. Dabei sind Portraits von Marilyn Monroe, de Gaulle und Jean […]